HERZLICH WILLKOMMEN!

Initiative Christlicher Orient und Freunde des Turabdin

Friedensplatz 2, A 4020 Linz;   Tel/Fax: +43 732 773148, ico@a1.net
Achtung! Neue Telefonnummer und Mailadresse

wir informieren - wir besuchen -wir helfen

VereinKontakteZeitungAktivitätenNewsAngeboteHome

Achtung Osterferien: vom 30. März bis einschließlich 7. April 2015 ist das Büro nicht besetzt.

HILFE FÜR SYRIEN
Jänner 2015: Die Zahlen sind dramatisch – Von den einst 21 Millionen Bewohnern Syriens haben 3,3 Millionen ihre Heimat verlassen, an die 8 Millionen sind Flüchtlinge im eigenen Land. Hinter den Zahlen stecken Schicksale und Gesichter – von alten Menschen, die alles verloren haben, was sich im Laufe von Jahrzehnten mühsam aufgebaut haben, von Eltern, die nicht wissen, wie sie ihre Familie über die Runden bringen und von Kindern, die der Krieg nicht Kind sein lässt.
Die Initiative Christlicher Orient hat seit Jahrzehnten Kontakte zu christlichen Gemeinden und ihren Priestern in Aleppo, Homs, Damaskus und anderen Orten Syriens. Manche Kirchen sind zerstört oder verlassen, andere aber mit ihren Schulgebäuden und Gemeindesälen zu Anlaufstellen für die Menschen geworden, zu Inseln der Hoffnung: Unter schwierigsten Bedingungen erhalten Kinder Schulunterricht, Familien Lebensmittel oder medizinische Versorgung.
Unzählige Hilferufe erreichen die Initiative Christlicher Orient.
Den Alltag in Syrien zu bewältigen ist unvorstellbar schwierig geworden. Ein Pfarrer aus Aleppo bittet um 10.000 Euro.Das Geld möchte er zum Kauf von Gasflaschen verwenden, damit Familien kochen können. Ein Priester aus Homs hat ebenfalls um Hilfe gebeten. Er wird ein Grundpaket für Säuglinge zusammenstellen: Babynahrung und Hygieneartikel. 500 Kinder möchte er damit versorgen, 15 Euro kostet ein Paket.
Bitte helfen Sie uns, damit wir helfen können! Vorstand der Initiative Christlicher Orient,Pfarrer Dr. Slawomir Dadas, Obmann

ICO-Aktion "Licht für Bethlehem"
Geschenke für Ostern, Erstkommunion und Firmung

Durch den Kauf der Olivenholz-Arbeiten unterstützen Sie Christen in Bethlehem

 

Gebet für die Christen im Orient

Herr Jesus Christus, du bist das Licht aus dem Orient, das Licht, das aufstrahlt aus der Höhe, das Licht, das der Welt Hoffnung gibt.

Steh den Christen im Orient bei, die in vielerlei Bedrängnissen leben. Hilf ihnen Zeugnis zu geben für dein Evangelium. Lass sie eins sein, wie du eins bist mit dem Vater. In der Vielfalt ihres christlichen Erbes sollen sie dich als den einen Herrn in der einen Kirche bekennen.

Uns aber sende deinen Geist, dass wir unsere Verantwortung für sie wahrnehmen. Lass uns einander tiefer begegnen und gemeinsam mit Maria, deiner Mutter, dir entgegen gehen.

Der du lebst und herrschest in alle Ewigkeit. Amen.

 

Österreich: "Mehr Spenden - ohne mehr zu zahlen!"
Spenden, die auf dieses Konto überwiesen werden, können steuerlich abgeschrieben werden.

Hypo Oberösterreich (BLZ 54000), Konto 454546;
IBAN: AT42 5400 0000 0045 4546; BIC: OBLAAT2L.

Das Hilfswerk Initiative Christlicher Orient dankt für ihre Spende.

Nordirak Turabdin    Suryoyo Online Syrian Orth. Church  Kafro  Heimatverein St. Georgen i.A.

Keine Haftung für den Inhalt von Seiten, auf die mit einem Link verwiesen wird!

Webmaster:http://qth.at/oe5rpp/

Zuletzt geändert am 24.02.2015